Tauchen

Die Aufgabe unserer Einsatztaucher ist das Retten und Bergen von Personen und Sachgütern. Aus diesem Grunde hat unsere Einsatzstelle ein umfassendes Equipment, um diesen speziellen Anforderungen (zum Beispiel der Bergung eines Kraftfahrzeuges oder Bootes) gerecht zu werden. Anders als bei kommerziell ausgebildeten Tauchern, ist bei der ÖWR das Tauchen Mittel zum Zweck. Das Anwenden von Suchmethoden und die natürliche Orientierung unter Wasser, das Beherrschen der Ausrüstungsteile auch bei Nullsicht werden jedem ÖWR-Taucher abverlangt.

Die Ausbildung zum Einsatztaucher kann auf zwei verschiedenen Wegen erfolgen: Einerseits können Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr einen Sporttauchschein erlangen und an der Ausbildung (Tauchtheorie, praktische Fertigkeiten im Schwimmbad und Freiwasser) zum Einsatztaucher mitmachen. Der ÖWR-Taucher kann dann ab dem vollendeten 18. Lebensjahr ausgestellt werden. Wichtig ist, dass die Jugendlichen die körperlichen Voraussetzungen erfüllen, die sie durch regelmäßiges Training erreichen können. Andererseits können sich aber auch interessierte Personen die bereits einen Sporttauchschein besitzen, zum Einsatztaucher ausbilden lassen. Voraussetzung dafür ist der Retterschein und aktive Mithilfe in der Einsatzstelle. 

Aber da man als interessierter Taucher niemals auslernen kann, ist dies nur der Grundstock für weiterbildende Kurse und Aufgabenbereiche. Zum Beispiel kann man bei uns das Tauchen mit Vollgesichtsmaske, Hebeballon(en), Scooter und vieles mehr erlernen. Außerdem bietet die Einsatzstelle Innsbruck die Möglichkeit, Nitrox und Trimix zu tauchen. 

Bei Fragen wendest Du dich bitte an den Referent für tauchen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Über Uns

Frei nach dem Motto „Schwimmst Du noch oder rettest du schon?“, hat sich die Einsatzstelle Innsbruck der Vorbeugung und Bekämpfung des Ertrinkungstodes verschrieben. Unser Ziel ist es, mit Hilfe von Ausbildung organisationsfremder Personen und der Überwachung von Sportevents und Badeseen das Leben am und im Wasser sicherer zu gestallten. 

Trainingszeiten

Unsere Training findet derzeit wöchentlich an Schultagen immer Dienstags im Hallenbad Höttinger Au zu folgenden Zeiten statt:

Kinder: 17:30 - 18:30
Jugendliche: 18:30 - 19:30
Erwachsene: 19:30 - 20:30

Login

KONTAKT

ÖSTERREICHISCHE WASSERRETTUNG
EINSATZSTELLE INNSBRUCK

Hallerstraße 4a
6020 Innsbruck

info@wasserrettung.at